Privacy Policy

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ UND SCHUTZ VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

FRA - ITA - ENG

a) Vorwort

Fabbrica d'Armi Pietro Beretta S.p.A.,Sako Limited und Manfred Alberts GmbHnehmen den Schutz von personenbezogenen Daten der betroffenen Personen während der Verarbeitung äußerst wichtig. Sie garantieren allen betroffenen Personen, das die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, sowohl mit automatischen als auch traditionellen Methoden, in Übereinstimmung mit den vom italienischen Datenschutzgesetz hinsichtlich der für die Geheimhaltung geforderten Sicherheitsvorkehrungen erfolgt, um den Schutz der persönlichen Identität und Würde, sowie das Recht auf persönliche Datensicherheit und Schutz zu gewährleisten.

 

Dieser Hinweis wurde in Abschnitte unterteilt, von denen jeder ein bestimmtes Thema behandelt, welches wiederum im Ermessen des Betroffenen weiter untersucht werden kann.

 

Wo erforderlich, werden diese Hinweise durch eine spezielle Einverständniserklärung ergänzt, die auf Grundlage der Art der Nutzung der Informationen entsprechend zugeschnitten ist.

b)       Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Unternehmen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten

In der nachfolgenden Tabelle werden die Rollen der einzelnen Unternehmen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der durchgeführten typischen Datenverarbeitungsvorgänge (Erfassung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Aufbereitung, Auswahl, Gewinnung, Nutzung) aufgeführt.

 

Unternehmen Schutz von personenbezogenen Daten Datenverarbeitung
Fabbrica d’Armi Pietro Beretta
Gemeinsamer Datenverantwortlicher für Marketing- und Profilierungszwecke.
Der Datenverantwortliche für die Verwaltung und Pflege der gemeinsamen, von der Kundenpflege verwalteten Datenbank, deren Daten im Rahmen eines bestimmten Auftrags von anderen Konzernunternehmen in seiner Funktion als gemeinsamer Datenverantwortlicher erhalten werden.
Erfassung und Nutzung für Marketing- und Profilierungszwecke
Registrierung, Organisation, Speicherung, Verarbeitung, Auswahl und Extraktion für CRM-Management-Zwecke
 
Sako Limited Gemeinsamer Datenverantwortlicher für Marketing- und Profilierungszwecke. Erfassung und Nutzung für Marketing- und Profilierungszwecke
Manfred Alberts GmbH
Gemeinsamer Datenverantwortlicher für Marketing- und Profilierungszwecke.
Verantwortlich für die Verarbeitung für Werbeaktivitäten einschließlich lokaler Marketinginitiativen oder Veranstaltungen (nach Regionen) per E-Mail im Namen der anderen Produktionsgesellschaften der Gruppe
Erfassung und Nutzung für Marketing- und Profilierungszwecke

 

 

Jedes oben aufgeführte Unternehmen:

·       handelt als gemeinsamer Datenverantwortlicher für Marketing- und Profilierungszwecke

·       ist gemeinsam mit den anderen Unternehmen für die Phasen der Erfassung und der anschließenden Nutzung personenbezogener Daten verantwortlich

·       bestimmt, wie die Daten gemeinsam gespeichert werden, wer Zugriff auf die Daten auf der CRM-Plattform erhält und welche integrierten Marketing- und Profilierungsaktivitäten durchgeführt werden sollen

·       ernennt Fabbrica d'Armi Pietro Beretta S.p.A. in Bezug auf die Verwaltung der Kundenpflege, sowie der gemeinsamen Datenbank für die personenbezogenen Daten von Kunden und Interessenten der anderen Unternehmen der Gruppe zum Datenverarbeiter.

Verbreitungsgebiet von Daten

Personenbezogene Daten können zwischen Einzelnen, zum internen Datenverarbeiter in ihren jeweiligen Organisationen ernannten, oder zwischen Dritten/externen Datenverarbeitern, z. B. Drittparteien, die entsprechende Aktivitäten im Namen des gemeinsamen Datenverantwortlichen ausführen, weitergegeben werden. Sie können auch von Personen verwendet werden, sofern sie speziell als Verantwortliche für die Verarbeitung in Bezug auf die betreffende Dienstleistung ernannt wurden und genaue Anweisungen über die Sicherheit und die ordnungsgemäße Verwendung der Daten erhalten haben.

Detailliertere Informationen über die Namen der internen und externen Datenverarbeiter können durch schriftliche Anfrage an privacy@beretta.com erhalten werden.

c)        Definition der Arten von verarbeiteten „personenbezogenen Daten“

„Personenbezogene Daten“ sind „alle sich auf eine natürliche Person, die identifiziert wurde oder werden kann, beziehende Informationen, indirekt auch in Bezug auf andere Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer“.

Fabbrica d’Armi Pietro Beretta S.p.A., Sako Limited, Manfred Alberts GmbHkönnen die folgenden Arten von personenbezogenen Daten erfassen:

·       Personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Anschrift/Wohnsitz, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Festnetz- und/oder Mobiltelefonnummer, die auf dem Anmeldeformular eingegeben oder freiwillig per E-Mail gesendet oder bei der Kommunikation mit Telefonisten bereitgestellt werden.

·       Daten über Geschmack, Vorlieben, Gewohnheiten, Bedürfnisse und Entscheidungen der Verbraucher, die bei der Navigation auf der Website gewonnen wurden.

d)       Zweck und Methoden der Verarbeitung

Fabbrica d’Armi Pietro Beretta S.p.A., Sako Limited, Manfred Alberts GmbHkönnen selber die Verarbeitung von einer oder mehreren der Arten personenbezogener Daten, aufgeführt unter Punkt c), unter Verwendung elektronischer Geräte oder traditioneller Methoden für nachfolgend beschriebene Zwecke durchführen:

1.        Zweckbezogen mit und in Bezug auf die Handhabung mit einer übermittelten Anfrage

Diese Kategorie umfasst alle Tätigkeiten zur Erbringung von Dienstleistungen oder spezifischen Aktivitäten, die freiwillig durch Ausfüllen eines Formulars, senden einer E-Mail oder Anruf bei einer Telefonnummer erfolgt.

In Bezug auf das Ausfüllen des Formulars müssen die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Daten zur Verfügung gestellt und mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Fragen beantwortet werden, damit die Anfrage bearbeitet werden kann. Im Falle, dass diese Daten/Antworten nicht zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht möglich, die Anfrage zu bearbeiten.

2.        Zweckbezogen im Zusammenhang mit Werbe- und/oder Marketingaktivitäten

Diese Kategorie umfasst alle Tätigkeiten zur Förderung von Produkten und Dienstleistungen hinsichtlich der Produktkategorien der gemeinsamen Datenverantwortlichen der Unternehmen, wie oben beschrieben. Kommerzielle Angebote können auch im Namen von Dritten unterbreitet werden, ohne dass in diesem Fall eine Kommunikation von Daten erfolgt. Die erfassten personenbezogenen Daten - mit Zustimmung der betroffenen Person - können zum gleichen Zweck an Drittparteien weitergegeben werden, welche als autonome Datenverantwortliche handeln (beachten Sie hierzu den nachfolgenden Absatz e) „Kategorien von Personen/Organisationen, an die Daten übermittelt werden können“).

3.        Zweckbezogen im Zusammenhang mit Profiling und in Bezug auf Marktforschung und statistische Analyse

Diese Kategorie umfasst alle Aktivitäten in Bezug auf die Profilierung der betroffenen Person und soll deren Geschmack als Verbraucher, Vorlieben, Gewohnheiten, Anforderungen und Entscheidungen identifizieren, um die Qualität der bereitgestellten Dienstleistungen durch den gemeinsamen Datenverantwortlichen der Unternehmen, wie oben angegeben, zu verbessern.

 

Bereitstellung von Daten auf freiwilliger Basis- Die Daten für die Zwecke 2 und 3 werden auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt und unterliegen der freien Zustimmung für die Benutzung personenbezogener Daten für die Zwecke gemäß den oben angegebenen Bedingungen, wobei die Zustimmung auf dem beigefügten Formular gegeben wird.

 

Kontaktmethoden- Die Methoden der Kontaktaufnahme für Werbe- und Profilierungsaktivitäten gemäß Zweck 2 und 3 oben - vorausgesetzt das die Zustimmung vorliegt - können automatisiert (E-Mail, SMS, Fax, Telefonanrufe) oder in herkömmlicher Weise (Anruf von Person aus Callcenter, Mailing) sein. Der Betroffene kann seine Zustimmung jederzeit, auch teilweise, z. B. nur mit den traditionellen Methoden der Kontaktaufnahme einverstanden zu sein, widerrufen.

e)       Kategorien von Personen/Körperschaften, denen Daten übergeben werden können

Im Zuge ihrer Tätigkeit und für die unter d) angegebenen Zwecke oben, möchten Fabbrica d'Armi Pietro Beretta S.p.A., Sako Limited und Manfred Alberts GmbHvielleicht, dass Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen/Organisationen weitergegeben werden:

1.        Unternehmen der Beretta Holding Gruppe für die oben genannten Zwecke.

2.        Personen, Unternehmen, Verbände oder Freiberufler, die unserem Unternehmen Unternehmensberatung und Unterstützungsdienstleistungen zur Verfügung stellen,

3.        Unternehmen, Organisationen, Verbändedie Dienstleistungen für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erbringen (Kurierdienst im Zusammenhang mit der Lieferung von Katalogen und/oder gekauften Produkten, unsere Filialen, Kundenbetreuung, Marktforschung und Analysedienste, Verwaltung von Kreditkartenzahlungen, Wartung von IT-Systemen)

4.        Öffentliche Stellen und Justizbehörden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um eine Straftat zu verhindern.

In Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, können Sie das beigefügte Formular verwenden.

f)        Die Übertragung von Daten in andere Länder

Die persönlichen Daten können auch ins Ausland an zur Beretta Holding Gruppe gehörende Unternehmen, jedoch auf den Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beschränkt, übertragen werden.

g)       Verteilung von Daten

Die erfassten personenbezogenen Daten werden nicht und dürfen nicht für statistische Untersuchungen auf anonymer, aggregierter Basis weitergegeben werden.

h)       Rechte des Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen zu können und zu beantragen, dass diese, wenn sie unvollständig oder ungenau sind, geändert und aktualisiert werden. Die betroffene Person ist weiterhin berechtigt die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn sie unter Verletzung des Gesetzes erfasst wurden und ist berechtigt ihre Verarbeitung aus bestimmten, guten Gründen zu widerrufen.

Der Widerruf der zuvor für Zwecke der Vermarktung, Profilierung oder Weitergabe an Dritte gegebenen Einwilligung soll eine weitere Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten beenden.

Um seine Rechte auszuüben, die Namen von internen und externen Datenverarbeitern herausfinden, Informationen über die Unternehmen der Beretta Holding Gruppe oder Drittunternehmen zu erhalten, für deren Rechnung Werbemaßnahmen durchgeführt wurden, oder an denen personenbezogene Daten übermittelt werden können und um die Zustimmung zu widerrufen, muss die betroffene Person das für die Verarbeitung verantwortliche Unternehmen Fabbrica d’Armi Pietro Beretta S.p.A. schriftlich darüber an folgende Adresse: FAO der Data Protection Manager - Via Pietro Beretta, n° 18 - 25063 Gardone Val Trompia (BS) Italy – privacy@beretta.com in Kenntnis setzen.