Px4 Storm SD Type F*

px4stormspecialduty_logo001
px4stormspecialduty_main001
 

PX4 STORM SPECIAL DUTY

Px4StormSpecialDuty_due_400x286pxEffektive und zuverlässige Leistung mit etwas Besonderem.

Die PX4 Storm Special Duty wurde entwickelt, um die sehr anspruchsvollen Anforderungen der Originalkalibers .45 JCP (Joint Combat Pistol) Spezifikationen von SOCOM zu erfüllen: herausragende Wetterbeständigkeit, drei Magazine (eins mit 9 Patronen bündig und zwei mit 10 Patronen verlängert), dunkler erdfarbener Rahmen, verlängerter Lauf, taktischer Koffer und weiteres Zubehör.

 

Px4StormSpecialDuty400x286px

Entsprechend den Spezifikationen von SOCOM für das JCP Programm entwickelt

Drehlauf

Der einzigartige Drehlauf der Px4 und ihr Verschlusssystem leiten die Rückstoßenergie radial ab und reduzieren den gefühlten Rückstoß und Mündungsausschlag.

Glattes Design

Die Seiten des Verschlusses sind glatt und ermöglichen ein bequemes Einstecken und Herausziehen der Pistole aus dem Halfter.

 

Px4StormSpecialDuty_tre_400x286px

Beidhändig bedienbare Sicherung

Der beidhändig bedienbare Sicherungshebel kann mit dem Daumen vom Rechts- oder Linkshänders einfach bedient werden. Der Sicherungshebel fungiert auch als Spannhebel der Pistole.

 

Zubehörschiene

Der Rahmen der PX4 Storm hat für die schnelle Befestigung von taktischen Lichtern und Laserzielgeräten eine Picatinny-Schiene gemäß MIL-STD-1913.

 

Automatische Schlagbolzensperre

Der vordere Teil des Schlagbolzens wird vor einer Vorwärtsbewegung blockiert, bis der Abzug ganz zurückgezogen wurde.
Da die Sperre sichtbar ist, kann der Schütze ihren tatsächlichen Betriebszustand jederzeit feststellen.

 

Px4StormSpecialDuty_quattro_400x286px

Design mit externem Hahn

Als ein traditionelles Merkmal der Beretta Pistolen ermöglicht dieses Design, dass die meiste Energie auf den Schlagbolzen abgeleitet wird, wodurch die Möglichkeit von Fehlzündungen aufgrund eines leichten ersten Aufschlagens praktisch beseitigt wird. Auch bietet sie eine unmittelbare visuelle und taktische Anzeige im gespannten/ungespannten Zustand der Pistole. Die Hahneinheit kann leicht ausgebaut werden.

 

Individuelle seitliche Griffe

Die Pistole kann für den individuellen Griff mit der Hand eines jedes Schützen mit kleinen, mittleren oder großen Griffrücken ausgestattet werden. Der Griffrücken ist mit einem Fischhautmuster ausgeführt, um einen festen Griff sowohl bei nassen, als auch trockenen Schießbedingungen zu gewährleisten.

 

Langlebiges, fallsicheres Magazine

Die Magazine mit großer Kapazität sind langlebig und fallsicher, auch leer, wenn die Magazintaste gedrückt wird. Standardmäßig bündige Magazine können um optionale Magazine ergänzt werden, um die Kapazität um 1 Patrone zu erhöhen.

 

3-Punkt-Visiersystem

Die PX4 Storm verfügt über ein weißes "3-Punkt"-Visiermuster für die schnelle Zielerfassung.

 

 


Reversible Magazinentriegelung

Reversible Magazinhalteknöpfe in mehreren Größen ermöglichen die Anpassung an die Handgröße des einzelnen Schützen. Standardmäßig werden kleine Größen mit der Pistole geliefert, während mittlere und große Knöpfe als Zubehör erhältlich sind, die einfach ausgetauscht werden können. Jede Größe kann für rechts- oder linkshändige Benutzung positioniert werden.

 

Schnelles und einfaches Zerlegen

Die Zerlegungsverriegelung wurde für das extrem schnelle Zerlegen der Waffe und um eine unfreiwillige Demontage zu vermeiden, entworfen.

Händler

Fachhändler finden

Suchen Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe, der Beretta-Waffen, Zubehör, Bekleidung und Repetierbüchsen von Sako und Tikka führt.

Enhanced_Images_hotspot_Px4_Storm_SD_Type_F_main 1 2 3 4 5 6 7 8 9

1. Drop-Free Magazine

2. Reversible Magazine Release

3. Commander-Style Hammer

4. Ambidextrous Safety

5. Simple Disassembly Latch

6. Non-Reflective Black Bruniton

7. Automatic Firing Pin Block

8. Picatinny Rail

9. Extended Barrell