Stoeger Cougar 8000

stoeger_cougar8000_enhanced001
 

STOEGER COUGAR PISTOLEN

Ein ausgezeichneter Ruf für Zuverlässigkeit. Die neue halbautomatische Pistole Stoeger 8000 Cougar erbt den hervorragenden Ruf des ursprünglichen Beretta Modells als zuverlässige und starke Pistole. Zunächst wurde sie vor allem als verdeckt getragene Waffe entwickelt. Heute wird die Cougar von einer wachsenden Anzahl von Polizisten aufgrund ihrer Amtspflicht und wegen ihres überlegenen ergonomischen Designs, geringem Rückstoßes und Genauigkeit als Handfeuerwaffe getragen.

 

Von der NATO zertifiziert, die Original Beretta Cougar verweist auf eine unglaubliche Lebensdauer von mehr als 30.000 Schüssen (9 mm x 19 NATO-Munition).

Mit dem modernen CAD-Designsystem ist es Beretta gelungen, eine ergonomisch verbesserte Pistole zu entwickeln, die kompakt, aber für Hochleistungspatronen, wie die 9 mm oder 40 S&W geeignet ist, und eine hohe Schusskapazität und besonders lange Lebensdauer bietet. Dies war auch dank einer brillanten Adaption eines bewährten Verschlusssystems mit Drehlauf möglich.

Heute wird die neue Stoeger 8000 Cougar Pistole von Stoeger Silah Sanayi AS unter Wahrung der traditionellen Sorgfalt und Aufmerksamkeit von Beretta für Qualität hergestellt.

 

Einzigartiger Drehlauf

Durch die Kanalisierung eines Teils der Rückstoßenergie in die Laufdrehung und durch teilweise Absorption des Lauf- und Verschlussrückstoßes durch den zentralen Block, bevor diese auf den Rahmen übertragen wird, erreicht die Cougar einen ungewöhnlich niedrigen Rückstoß. Wenn die Cougar im Angriff eingesetzt wird, sorgt die positive Verriegelung vom Lauf mit dem Verschluss für eine perfekte Ausrichtung vom Lauf mit den Visieren. Beim Schießen bewegt sich der Lauf und dreht sich mit einer axialen Bewegung. Das Ergebnis ist eine außerordentlich hohe Genauigkeit und schnellere Wiederherstellung für den zweiten Schuss.

 

 

Verbesserte Ergonomie

Die Cougar ist eine der ergonomisch am weitesten optimierten Pistole in ihrer Klasse. Der benutzerfreundlich gestaltete Rahmen und Griff machen es besonders leicht, die Cougar beim Schießen zu kontrollieren. Durch die Übernahme der Anatomie der Hand und dem instinktiven Halt nimmt die Cougar kleinere Hände auf und schützt auch größere Hände vor dem Einklemmen durch den Verschluss. Sämtliche Kanten sind abgerundet oder abgeschrägt und sorgfältig verarbeitet, um die Cougar wirklich glatt zu machen und sie außergewöhnlich einfach zu ziehen und zu verbergen.

 

8000 Cougar L Typ P. Die Cougar L Typ P stellt in den Funktionsweisen F oder D (nur Doppelschlagbolzen) eine große Feuerkraft bereit

Die F-Modelle verfügen über die gleichen Sicherheitsmerkmale wie die berühmte Beretta 92 FS Pistole: Äußere, beidhändig bedienbare manuelle Sicherung mit Entspannhebel, Schlagbolzensicherung, Schlagbolzen-Sperrvorrichtung und Anzeige Patronenlager geladen.

Der Doppelschlagbolzen, nur D-Version, hat die Schlagbolzen-Sperrvorrichtung und Anzeige Patronenlager geladen, aber keine manuelle Sicherung (Glatter Verschluss). Beide Versionen werden im Kaliber 9 mm oder .40 hergestellt, um die unterschiedlichen Anforderungen der Polizisten zu erfüllen.

 

8000 Cougar L. Die 8000 Cougar L 9mm Pistole, erhältlich in F oder D-Version, zeichnet sich durch das Drehlaufsystem der Cougar L, Typ P, aus, wobei das verkürzte Griffstück eine Kapazität von 13 Patronen, Doppelstapelmagazin, aufweist. Der abgeschrägte Verschluss, sowie die reduzierten Abmessungen, und das Gewicht machen dieses Modell ideal für die verdeckte Arbeit.

Händler

Fachhändler finden

Suchen Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe, der Beretta-Waffen, Zubehör, Bekleidung und Repetierbüchsen von Sako und Tikka führt.