Automobil-Sammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beretta produziert Automobile

beretta_car_conten_4

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs schloss sich Giuseppe Beretta mit Luigi Castelbarco und dem Motorradkonstrukteur Giuseppe Benelli zusammen. Sie wollten seinen Plan, Autos zu entwickeln, in die Tat umzusetzen. Castelbarco leitete das Projekt, Benelli entwarf den luftgekühlten 750-Kubik-V-Motor und Beretta produzierte sowohl den Motor als auch das Vierkantrohr-Fahrgestell. Die Karosserie hingegen stammte von dem Turiner Aufbauhersteller Rosso.

 

 

 

beretta_car_content_3