Beretta dominiert auf der ISSF Weltmeisterschaft

Banner_Rhode_940_bis

ISSF WELTMEISTERSCHAFT, München

Damen Skeet

Ein Podium dominiert von Team Beretta-Athleten. Kim Rhode sichert sich erneut Gold auf der Weltbühne, gefolgt von Teamkollege Haley Dunn.

Das beutet eine Bronze- und zwei Goldmedaillen in ihrem ersten von drei Wettkämpfen für Kim, seit sie ihr Team um ihren Sohn Carter erweitert hat.  Diesmal war Kim in Deutschland und brachte eine rot-weiß-blaue Schleife vom Podium mit und knüpft auf dem Weg zu Gold am Weltrekord an. 

Kim Rhode, Beretta DT11 - Gold

Haley Dunn, Beretta DT11 - Bronze

 


Rhode-terza-prova-medaglia

ISSF WORLD CUP, Almaty (KAZ)

Die Königinnen des Tons sind wieder da!

Damen Trap

Herzlichen Glückwunsch an das Team Beretta Tatiana Barsuk!

Weitere Ergebnisse

Carole Cormenier, 692 Trap (4°)

Jessica Rossi, Beretta DT11 (5°)

Damen Skeet

Kim Rhode hat es wieder geschafft. Sie sichert sich mit ihrer Beretta DT11 eine weitere Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch an Chiara Cainero, die 5 Monate nach der Geburt ihres Sohnes Edoardo auf das Podium zurückkehrt!

Podium_660

 

Herren Skeet

3_Filipelli_foto-By-Martina660

ISSF WELTMEISTERSCHAFT, Tucson (USA)

Herren Skeet

Luigi Lodde (ITA, DT11 Skeet) - Gold  Stefan Nilsson (SWE, DT11 Skeet) - Silber

Damen Skeet

Meng Wei (CHN, DT10 Skeet) - Silver Kimberly Rhode (USA, DT11 Skeet) - Bronze

Doppel Trap

Antonino Barilla (ITA, DT11 X-Falle) - 4° Marco Innocenti (ITA, DT11 X-Falle) - 5°

Herren Trap

Aaron Heading (GBR, DT11 Trap) - 4°

Damen Trap

Laetisha Scanlan (AUS, DT11-Trap) - Gold Catherine Skinner (AUS, DT11-Trap) - Bronze Carole Cormenier (FRA, 692-Trap) - 5°