Wählen Sie Ihr Land aus

Steuer
alt alt

DIE CHOKES FÜR ALLE FÄLLE

Die aus Hochleistungsstahl gefertigten Chokes von Beretta, Optimachoke HP, sind hervorragend korrosionsbeständig und sorgen für hohe Kraft von Stahlschrot.
Die Chokes des Typs Optimachoke HP sind in internen oder erweiterten Versionen und in Ausführungen für die verschiedenen Disziplinen erhältlich. Auch erhältlich in der Black Edition mit einem speziellen brünierten Finish und in der Paradox-Version mit einer speziellen Innenrille, um die Streuung der Munition auf kurze und sehr kurze Entfernungen zu maximieren.

alt alt

Chokes des Typs Optimachoke HP können an allen Beretta Optimabore HP-Läufen miteinander ausgetauscht werden. Die Optimabore HP-Läufe mit Doppel- oder Dreifachanschlusskonus sind zudem mit jeder Art von Munition kompatibel und sorgen für weniger Rückstoß und Drall und für stets dichte und gleichmäßige Schrotmuster.

Die Beretta-Läufe mit Chokes des Typs Optimachoke HP werden mit der Steelium-Technologie hergestellt, bei der dreifach legierter Stahl, Tiefbohrverfahren, Kalthämmern und Vakuumstrecken zum Einsatz kommen. Steelium ist das Garantiesiegel aller Läufe, die in der Waffenfabrik Pietro Beretta hergestellt werden, die, noch bevor sie zum Hersteller von vollständigen Waffen wurde, 1526 als Waffenlauffabrik ihr Debut machte. 500 Jahre Erfahrung sind heute noch spürbar, auch wenn sich das Spektrum mit Hilfe modernster Produktionstechnologien erweitert hat.