Wählen Sie Ihr Land aus

Steuer

VOM MILITÄR ZUR SPORTWELT

Die PMXs ist aus der militärischen Erfahrung von Beretta entstanden. Nach dem großen Erfolg der PMX, die Polymer-Maschinenpistole für die zivile Welt gibt sie den taktischen Enthusiasten das Gefühl und die Leistung einer echten professionellen Waffe, aber mit einem allgemeinen und sportlichen Klassifizierung. Die PMXs eignet sich sowohl für die PCC-Wettbewerbe als auch für die dynamischen Schießwettbewerbe IPSC, und darüber hinaus für die defensive Welt von IDPA. Die PMXs haben auch die Stresstests für die NATO-Homologation mit Bravour bestanden.

ERGONOMISCH UND SICHER

Der Klappschaft verfügt über eine doppelte Halteöse, die im Falle eines Sturzes einen besseren Halt garantiert. Abgerundet wird der Schaft mit zwei Flip-up-Visiersystemen im vorderen und hinteren Bereich.Der Griff erinnert an das APX-Design, und beim Übergang von der Langwaffe zur Kurzwaffe ändert sich das Gefühl nicht. Das halbtransparente Magazin mit einem Gummiboden, der vor Stößen und Stürzen schützt, bietet eine sofortige Rückmeldung über die Anzahl der verbleibenden Patronen.

MODULAR

Der nitrierte Lauf ist in zwei Längen (175-185 mm) erhältlich und verfügt über ein Gewinde mit 1/2-28 Steigung zur Aufnahme von Zubehör wie Mündungsbremsen. Die Verschluss-Spannstange ist umkehrbar
Vier Picatinny-Schlitten auf 12, 3, 6 und 9 Uhr ermöglichen die Befestigung von Zubehör aller Art. Ein vertikaler Griff kann an der Vorderseite des Unterteils angebracht werden. Die Abzugsgruppe: Sicherung oder Halbautomatik mit einem Bewegungswinkel, der dem der Militärwaffe entspricht.

alt alt

PMXs-Modelle

Erhältlich in Beretta-Galerien und bei ausgewählten Beretta-Händlern.

PMXs